L’afrique chante

Mit „I‘Afrique chante“ möchten wir unseren Gästen einmal im
Monat eine afrikanische Region oder ein Land vorstellen.
Die Gastgeberin, Héléne L‘Or, lädt jeden 3. Donnerstag im
Monat Musiker ein, die uns in einem Live—Konzert traditionelle
Musik aus einer afrikanischen Region präsentieren.
Als Abendessen werden jeweils typische Gerichte aus der
vorgestellten Gegend serviert (ab 19 Uhr).

Kamerun,
Héléne L‘Or Gesang
Emily Gitarre

In Kamerun sprechen die 24 Millionen Einwohner
300 verschiedene Dialekte. Am prominentesten sind die
drei Sprachen Bamiléké, Douala und Yaounde mit jeweils
eigenen Kulturen. Héléne L‘Or spricht Douala und wird uns
diese Welt vorstellen. Begleitet wird sie dabei von Emily, einem
afrikanischen Gitarristen. Sie singen und spielen traditionelle
und moderne afrikanische Musik aus Kamerun.
Eintritt frei — Kollekte

Griechisch-meditterane Spezialitäten

Mittwoch, 20. Februar 2019, 19 Uhr

Käpt’n Günter macht Landurlaub und verwandelt den Breitsch-Träff erneut in eine griechische Taverne mit mediterranen Spezialitäten.

Reservation: 079 679 26 47 Erika

Das unkomplizierte Quartierznacht im Breitenrain für Quartierbewohner/innen und andere: Gemütlich essen, Menschen treffen, Kontakte knüpfen.

El mojito cubano

Donnerstag, 28. Februar 2019, ab 18 Uhr:
Traditionelles kubanisches Essen & kubanische Filme, Mojitos und Musik.

Um 18h werden wir den kubanischen Film “Una Noche” (Lucy Mulloy, 2012) zeigen und im Anschluss gibt es dann Znacht.

Anmeldungen für das Essen an Roberto 079 426 37 33, Email enformagrouptraining@gmail.com

Facebook Veranstaltungshinweis