Indisches Essen

26.12.2018, 19 Uhr: Der Blumenbote Singh Pal kocht für das Quartier-Znacht im Breitsch-Träff Indisches Essen. Gemütlich essen, Menschen treffen, Kontakte knüpfen.
Kollekte.
Kontakt: 078 614 32 03
Facebook-Veranstaltungshinweis

Äthiopisches Essen

aethioRoyal wünscht all unseren Freunden und Gästen wunderbare Festtage!

Das nächste äthiopische Buffet im Breitschträff findet noch im alten Jahr statt: Freitag, 28. Dezember ab 19 Uhr.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Facebook Feed

Breitsch-Träff

Wir ermöglichen Begegnungen und setzen uns für Lebensqualität im Quartier ein.
Breitsch-Träff
Breitsch-Träff4 Tage vorher
Dies passiert, wenn der Eigentümer den Beitrag nur mit einer kleinen Personengruppe teilt oder er geändert hat, wer ihn sehen kann. Es kann auch sein, dass der Content inzwischen gelöscht wurde.
Breitsch-Träff
Breitsch-Träff5 Tage vorher
Herzlich willkommen zum äthiopischen Essen!
Freitag, 11. Juni ab 19 Uhr im Breitsch-Träff in Bern.
Wir freuen uns!
Breitsch-Träff
Breitsch-Träff hat seinen/ihren Status aktualisiert.1 Woche vorher
Dies passiert, wenn der Eigentümer den Beitrag nur mit einer kleinen Personengruppe teilt oder er geändert hat, wer ihn sehen kann. Es kann auch sein, dass der Content inzwischen gelöscht wurde.
Breitsch-Träff
Breitsch-Träff hat seinen/ihren Status aktualisiert.1 Woche vorher
Dies passiert, wenn der Eigentümer den Beitrag nur mit einer kleinen Personengruppe teilt oder er geändert hat, wer ihn sehen kann. Es kann auch sein, dass der Content inzwischen gelöscht wurde.
Breitsch-Träff
Breitsch-Träff hat seinen/ihren Status aktualisiert.1 Woche vorher
Dies passiert, wenn der Eigentümer den Beitrag nur mit einer kleinen Personengruppe teilt oder er geändert hat, wer ihn sehen kann. Es kann auch sein, dass der Content inzwischen gelöscht wurde.
Breitsch-Träff
Breitsch-Träff hat seinen/ihren Status aktualisiert.1 Woche vorher
Dies passiert, wenn der Eigentümer den Beitrag nur mit einer kleinen Personengruppe teilt oder er geändert hat, wer ihn sehen kann. Es kann auch sein, dass der Content inzwischen gelöscht wurde.